Logobild 3 Jungs und Bücher und ein Computerbildschirm zum Thema Berufsfindung

Der Lebenslauf

Okay. Der Personalchef hat jetzt Dein Anschreiben gelesen, findet es interessant und liest nun Deinen Lebenslauf, um zu schauen, was Du bisher so gemacht hast.

Mit dem Lebenslauf gibst Du einen schnellen Überblick über Dich, Deine Familie, Deine Schullaufbahn und Deine Extra-Fähigkeiten und Erfahrungen, die so nicht im Zeugnis stehen, aber für Deinen Ausbildungsberuf wichtig sind.

 

Erst einmal:

  1. Achte darauf, dass der Lebenslauf das ganze Blatt ausfüllt, aber auch nicht länger als eine Seite ist.

  2. Lebenslauf und Anschreiben sollten in der gleichen Schriftart sein.
    Also nicht extra schmücken mit vielen Schriftarten oder gar Grafiken.

  3. Klebe das Bewerbungsfoto (ganz leicht, mit nur etwas Klebestift) oben rechts auf den Lebenslauf, falls Du Dein Bild nicht bereits auf Dein Deckblatt geklebt oder gedruckt hast.

Beispiele für Lebensläufe:

  1. Lebenslauf (Hauptschülerin)

  2. Lebenslauf (BVJ-Schülerin)