Logobild 3 Jungs und Bücher und ein Computerbildschirm zum Thema Berufsfindung

Checkliste für das Vorstellungsgespräch

 

  • Nervosität: Aufgeregtheit ist ganz normal, schließlich geht es ja um Deine Ausbildungsstelle. Du kannst sie lindern, wenn Du Dich an die Checkliste hältst, vor dem Gespräch ein paar Mal kräftig durchatmest und Dich richtig streckst. Das entspannt die Muskeln. Konzentriere Dich auf die Dinge, die Du gut kannst und nicht auf das Negative. Vor dem Vorstellungsgespräch kannst Du Dir die Hände waschen, wenn sie verschwitzt sind oder an einem Tuch abtrocknen. Beim Vorstellungsgespräch setze Dich aufrecht hin, damit Du genug Luft bekommst.