Logobild 3 Jungs und Bücher und ein Computerbildschirm zum Thema Berufsfindung

Beispiel 3



Samira Kabegovic
München, 28.11.2008
Kirchstr. 2
81669 München
Tel. 089/ 11 11 111



Kaufrausch GmbH
Personalabteilung Frau Neumann
Marktstr. 3
80334 München


Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kauffrau im Einzelhandel

Sehr geehrte Frau Neumann,

in einem Beratungsgespräch mit der Berufsberaterin unserer Schule, habe ich erfahren, dass Sie Auszubildende einstellen. Hiermit bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz als Kauffrau im Einzelhandel zum 1. September 2009.

In der 8. Klasse habe ich mein Betriebspraktikum als Kauffrau im Einzelhandel bei Billig & Co. in der Filiale am Kaufhausplatz absolviert. Dabei habe ich vor allem Regale eingeräumt, Waren sortiert, Preise ausgezeichnet und manchmal habe ich mit Anleitung Kunden beraten. Da mir diese Tätigkeiten sehr entsprochen haben und ich mich für Kleidung interessiere, würde ich am liebsten meine Ausbildung als Einzelhandelskauffrau in Ihrer Firma beginnen. Ich selber bin auch eine überzeugte Kaufrausch Kundin.

Ich habe ein freundliches und gepflegtes Auftreten und helfe gerne anderen. Außerdem bin ich körperlich agil und im Praktikum lobte mein Anleiter mein zuverlässiges Arbeiten und meine schnelle Auffassungsgabe.

Zurzeit besuche ich die Hauptschule an der Heckenstraße, die ich voraussichtlich im Juli 2009 mit dem Qualifizierenden Hauptschulabschluss verlassen werde.

Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Bewerbung berücksichtigen und mich zu einem Vorstellungsgespräch einladen. Gerne bin ich auch zu einer Probearbeit oder zu einem freiwilligen Praktikum bereit.

Mit freundlichen Grüßen


lesbare Unterschrift mit Vor- und Nachnamen

 

 

 

Anlagen:

- Lebenslauf mit Foto

- Kopie des letzten Schulzeugnisses

- Kopie einer Praktikumsbestätigung